Header

Wichtiger Hinweis!

Die aktuellen Hygienebestimmungen schließen Besucherverkehr in der Unibibliothek aus. Die Redaktion von Tübingen Library Publishing steht Ihnen aber für Anfragen per E-Mail oder Telefon zur Verfügung, gerne vereinbaren wir auch eine Online-Konferenz mit Ihnen.


Erscheint demnächst

Cover Konidaris

Human-elephant interactions: From past to present

Hrsg.: George E. Konidaris, Ran Barkai, Vangelis Tourloukis, Katerina Harvati




Cover Ulshöfer Al-Suadi

„Religion in der Kultur — Kultur in der Religion“: Burkhard Gladigows Beitrag zum Paradigmenwechsel in der Religionswissenschaft

Hrsg.: Christoph Auffarth; Alexandra Grieser; Anne Koch




Neuerscheinungen

Cover Medni Rid

Band 12: Prehistoric Mining and Metallurgy at the Southeast Bulgarian Black Sea Coast

Raiko Krauss; Ernst Pernicka; René Kunze; Kalin Dimitrov; Peter Leshtakov

This volume presents the results of research on pre-industrial mining in the region along the south-eastern Bulgarian Black Sea coast. During rescue excavations some prehistoric settlements with traces of early of copper processing were uncovered. This initiated a thorough investigation of the copper ore deposits of Burgas, Rosen and Medni Rid that were mined until recently. Their archaeometallurgical investigation was a project of the Tübingen SFB 1070 ResourceCultures. The research results include an overview of the archaeological research along the southern Bulgarian coastal zone of the Black Sea and the now flooded sites in its shore area. The timeframe ranges from the earliest use of metals in the 5th millennium BC to the period of the ‘Greek Colonisation’ and later.

ISBN (online): 978-3-947251-28-5
ISBN (print): 978-3-947251-27-8

234 Seiten, Hardcover, 320 mm x 215 mm
91,81 EUR

Cover Ulshöfer Al-Suadi

Biblical Texts in Digitalization. Towards Critical Digital Biblical Studies

Hrsg: Gottlind Ulshöfer und Soham Al-Suadi

Die Digitalisierung nimmt auch für die Bearbeitung und Darstellung biblischer Texte und ihrer Manuskripte eine zunehmende Bedeutung ein. Während die Digitalisierung auf der einen Seite einen egalitären Zugang zu Ressourcen verspricht, stellen sich auf der anderen Seite neue Herausforderungen in Forschung und Lehre. Die digitalen Methoden und die damit gemachten Erfahrungen in den Digital Humanities sind auch für die Theologie von Interesse. Der Sammelband stellt Formen des digitalisierten Umgangs mit biblischen Texten und ihren Manuskripten wie beispielsweise des Codex Sinaiticus in den Mittelpunkt. Dabei geht es sowohl um Tools der Computerphilologie bzw. der computational linguistics als auch um „digitale Forschungsumgebungen“ sowie um die Auswirkungen der Digitalisierung im Blick auf die Nutzung und den Umgang mit biblischen Texten. Die Artikel in diesem Tagungsband umfassen biblisch-theologische, exegetische, historische, systematisch-theologische und informationswissenschaftliche Aspekte und sind auf Englisch und Deutsch.

ISBN (online): 978-3-947251-22-3
ISBN (print): 978-3-947251-21-6

234 Seiten, Hardcover, 170 mm x 210 mm
32,90 EUR

Cover Vielfältig herausgefordert

Vielfältig herausgefordert. Forschungs- und Entwicklungsfelder der Lehrerbildung auf dem Prüfstand

Hrsg: Nina Beck, Thorsten Bohl und Sibylle Meissner

Im Sammelband „Vielfältig herausgefordert“ werden zentrale wissenschaftliche Ergebnisse (aus Lehre, Forschung und Entwicklung) der ersten Phase des Förderprogramms Qualitätsoffensive Lehrerbildung an der Tübingen School of Education vorgestellt und diskutiert.
Angesprochen sind Lehrerbildnerinnen und Lehrerbildner sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Interesse an den spezifischen Teilthemen der Lehrerbildungsforschung.

ISBN (online): 978-3-947251-30-8
ISBN (print): 978-3-947251-29-2

308 Seiten, Hardcover
72,65 EUR